《魂断威尼斯》:艺术家在追求美时的末路Der Tod in Venedig Der Untergang des Künstlers auf der Suche nach der Sch nheit毕业论文_德语毕业论文

《魂断威尼斯》:艺术家在追求美时的末路Der Tod in Venedig Der Untergang des Künstlers auf der Suche nach der Sch nheit毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

小说《魂断威尼斯》探讨了关于成功并富有创造力的作家古斯塔夫·阿申巴赫的问题。他在一次散步中遇到了一个怪人,便忽然产生想要逃脱死板的生活的这一想法。他在威尼斯的沙滩上遇到了十四岁的波兰美少年塔齐奥并被他的美丽所深深打动。这部小说并不旨在向人们警告同性恋的危险,而是一个早期的对于艺术家和作家们的思考,告诉人们超越了理智和感性的艺术是危险的。本文重点探讨关于理性主义和极端主义,美学和艺术的关系,探究艺术家在全身心投入到创作中之后所面临的两难处境及在理性、审美的思维方式的选择过程中所遇到的问题。具体内容包括:作品的内容和背景;艺术和美学的概念;艺术和美的关系;理性和极端主义的关系以及是否这种超脱了理性和感性的艺术是危险的。文中的灭亡指的是艺术家对美和艺术创造极端的追求。

关键词:艺术,美学,理性与极端主义

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 IV

1. Einleitung 1

2. Definition von Kunst und von Schouml;nheit 3

3. Die Analyse zum Streben des Helden 4

3.1 Das Streben nach Schouml;nheit bei der Kunst 4

3.2 Das Streben nach dem Erfolge bei der Kunst 5

4. Die Analyse zur Beziehung zwischen der Kunst und dem Vernunft 6

4.1 Die Kontrolle von bdquo;Uuml;berich“(vor dem Treffen) 6

4.2 Das Erwachen von bdquo;Ich“ 8

4.3 das Ausbrechen von bdquo;Es“ (nach dem Treffen) 9

4.4 Die Analyse zur Notwendigkeit von der Begierde und der Vernunft bei der Kunstproduktion (vor dem Treffen ) 10

4.5 Die Rolle der Symbolik in diesem Werk 11

5. Schluss 14

6. Literaturverzeichnis 15

1. Einleitung

Thomas Mann zauml;hlt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts, er erhielt den Nobelpreis fuuml;r Literatur im Jahr 1929 fuuml;r den Roman bdquo;Buddenbrooks“. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Sein vielschichtiges Werk findet in der ganzen Welt Resonanz. Der Lebenstand ist der Kernpunkt, den er normalerweise aufmerksam verfolgte. Wonach die Kuuml;nstler immer streben, sind Guuml;te, Schouml;nheit und Wahrheit, aber das Leben des Kuuml;nstlers geht oft tragisch aus. (Zhang Hong, 1988, S.1) Xu Ye meint, bei dem Problem von den Klemmen des Kuuml;nstlers hauml;lt Thomas Mann immer die unabhauml;ngige und uuml;bersteigende Gesinnung. Er kombiniert seine Gefuuml;hle und seine Erfahrungen in den Gestalten in seinen Werken und hat eine kritische Stellung zu den Kuuml;nstlern. Auszlig;erdem gibt die Umwandlung der Geschichte zur modernen Zeit ihm einen neuen Blickwinkel, um den Zusammenhang zwischen Kunst und Leben zu betrachten. (Xu Ye, 2007, S.21) Die Hauptfigur in der Novelle bdquo;Der Tod in Venedig“ ist aus dem Modell des Komponisten Mahlers. Im Mai 1911 kamen Thomas Mann mit seiner Frau Katia und seinem Bruder Heinrich nach Italien, um eine Reise zu machen. Genau bevor sie abreisten, bekam Thomas Mann durch Zufall Erkenntnis der Todesnachricht des Komponisten Gustav Mahlers. Obgleich Thomas Mann nur fruuml;her ein kurzes Treffen mit Gustav Mahler in Muuml;nchen hatte und es gab am meisten Gruszlig;bekanntschaft zwischen ihnen, verehrte Mann aus dem Herz Mahler sehr. Venedig ist eine schouml;ne Stadt voller Wunders. Thomas Mann weiszlig; genau, wie echte Liebe Mahler fuuml;r diese Stadt hatte. Mann hatte auch gehouml;rt, dass Mahler Venedig sehr liebte und seine Trauml;nen nicht verschlucken konnte, als er von Venedig wegging. Deshalb gaben ihm diese drei wichtigen Faktoren, nauml;mlich Thomas Manns Liebe fuuml;r Mahler, sein Gram uuml;ber Mahlers Tod und Manns eigene Reiseerfahrung in Venedig, groszlig;e Triebkraft und kuuml;nstlerische Inspiration, um diese Novelle zu schaffen.

In dieser Novelle geht es um den erfolgreichen, genialen Schriftsteller Gustav von Aschenbach, der wauml;hrend eines Spaziergangs in Muuml;nchen und nach einer Begegnung mit einem Fremdling, plouml;tzlich aus seinem geordneten Leben in die Ferne fliehen will. Gustav Aschenbach oder Gustav von Aschenbach, an seinem fuuml;nfzigsten Geburtstag wird er mit dem Adelstitel fuuml;r seine dichterischen Leistungen, als ,,Kuuml;nstler“, ,,Schouml;pfer“, ,,Autor“ und ,,Verfasser“ ausgezeichnet. Er ist fuuml;nfzig Jahre alt und wohnt in Muuml;nchen in der Prinz-Regentenstraszlig;e, eine der vornehmsten Straszlig;en der Stadt. Er verheiratete mit der Tochter aus einer Gelehrtenfamilie in jungen Jahren, ungluuml;cklich starb seine Gattin nach kurzer Zeit. Das Werk ist eine fruuml;he Zusammenfassung des Schriftstellers von Nachdenken uuml;ber Kuuml;nstler: Die Kunst, womit sie sich beschauml;ftigt, ist gefauml;hrlich.

In der Novelle bdquo;Der Tod in Venedig“ ist die Schouml;nheit als zentrales Thema bezeichnet. Die Schouml;nheit ist auch ein Leitmotiv fuuml;r Aschenbach in dieser Novelle, die als Genies und Auml;stheten dargestellt wird. Er wird von dem Rausch der Leidenschaft der Schouml;nheit erfasst, zu destruktiven und wahnsinnigen Taten drauml;ngt und letztendlich zum Tod fuuml;hrt. Die auml;uszlig;ere Schouml;nheit erblindet ihn und das Verhauml;ngnis bringt uuml;ber ihn herein. In dieser Arbeit werden das Verhauml;ltnis zwischen dem Tod und der Schouml;nheit, und die Wandlung von dem alten Kuuml;nstler Gustav von Aschenbach von Vernuuml;nftigkeit zum Sinnlichkeit nachgespuuml;rt. Wir ergruuml;nden auch, ob die Kunst gefauml;hrlich ist, die uuml;ber Vernuuml;nftigkeit und Sinnlichkeit steht. Der Untergang in dem Thema bedeutet die extreme Suche des Kuuml;nstlers nach der Schouml;nheit und der Kunst, die Emotionen verklemmten, die nicht balanciert werden kouml;nnen.

Diese Arbeit zielt darauf, die notwendigen Bedingungen beim Streben nach Kunst aufzuklauml;ren und den Menschen zu erzauml;hlen, dass die extreme Vernuuml;nftigkeit bei der Kunst nicht ratsam ist. Nur wenn man nicht mehr die Emotionen verbergt und sogar unterdruuml;ckt, kouml;nnen wirkliche Kunst mit Eingebung hervorgebracht werden.

2. Definition von Kunst und von Schouml;nheit

Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tauml;tigkeit, die auf Wissen, Uuml;bung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegruuml;ndet ist (Heilkunst, Kunst der freien Rede). Im engeren Sinne werden damit Ergebnisse gezielter menschlicher Tauml;tigkeit benannt, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. (http://de.wikipedia.org/wiki/Kunst 03/03/2015). Ein Werk uuml;ber Kunst kann eine Geschichte erzauml;hlen, oder nur eine Ruuml;hrung von der Schouml;nheit ausdruuml;cken.

Es gibt immer eine Verknuuml;pfung zwischen Kunst und Schouml;nheit, weil kuuml;nstlerische Bilder den ganzen Prozess der kuuml;nstlerischen Aktivitauml;ten durziehen. Schouml;nheit ist der Gegensatz zu Hauml;sslichkeit und ist ein abstrakter Begriff, der in der abendlauml;ndischen Kultur eine auszlig;ergewouml;hnliche Rezeption erfuhr und stark mit allen Aspekten menschlichen Daseins verbunden ist. Nachdem die Definition von bdquo;Schouml;nheit“ dadurch gefunden ist, beschauml;ftigt sich hauptsauml;chlich die philosophische Disziplin mit der Auml;sthetik.

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接