浅析《少年维特之烦恼》中维特悲剧结局的原因;Analys der Gründe für die Trag die Werthers in “Die Leiden des jungen Werther毕业论文_德语毕业论文

浅析《少年维特之烦恼》中维特悲剧结局的原因;Analys der Gründe für die Trag die Werthers in “Die Leiden des jungen Werther毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

本文重点探讨了歌德是德国著名的诗人和作家,他的书信体小说“少年维特之烦恼”是其最重要的作品之一,同时也是德国“狂飙突进”时期最重要的作品。歌德写这部小说是来自于自己的亲身经历,通过对于维特生活细腻的描写来打动读者。这部小说不仅让歌德享誉盛名,也对当时的社会和青年人的思想造成了深远影响。特别影响了当时青年的世界观和生活方式,有很多年轻人模仿维特的语言,更有甚者效仿维特自杀

在小说中,维特有过很多心灵上的痛苦,这些痛苦主要来自于爱情上的不如意,在社会上不被认可等等。而正是这些痛苦,最终导致了悲剧的发生。

本文以此为出发点,旨在分析维特的悲剧以及造成悲剧的原因。

关键词:维特,社会背景,悲剧,悲剧原因

目录

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 IV

1. Einleitung 1

2. Uuml;ber den Roman 2

2.1 Biographien des Autors 2

2.2 Historische Hintergruuml;nde 3

2.3 Inhaltsangaben des Romans 4

2.4 Bewertungen des Romans 5

3. Die Tragouml;die im Roman 6

3.1 Werthers Tragouml;die 6

3.2 Gruuml;nde fuuml;r seine Tragouml;die 11

4. Schlusswort 16

5.Literaturverzeichnis 17

1. Einleitung

Johann Wolfgang von Goethe ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter und Schriftsteller in Deutschland und seine Werke haben der deutschen Literatur deutliche Spuren hinterlassen und auf die Etablierung der deutschen Literatur weltweit beeinflusst. Er hielt sich nicht an bestehende Normen, sondern trieb stauml;ndige Entwicklungen auf den Houml;hepunkt und vergrouml;szlig;erte den Freiraum der deutschen Autoren.

Dafuuml;r ist der Briefroman–Die Leiden des jungen Werthers ein Beispiel. Der Roman wurde im Jahre 1774 erschien und Goethe beschreibt den Weg Werthers zum Freitod. Kurz nach dem Erscheinen geht es um Rezensionen verschiedenster Meinungen.

Das Buch spielt eine wichtige Rolle in Goethes Zeit, weil Werther ein direkter Zusammenhang mit jungem Goethe hat. Durch dieses Buch kann man sich auch uuml;ber Goethes Gedanke und seine Liebe informieren.

In damaligem Deutschland herrschte Feudalismus und die Wirtschaft Deutschlands entwickelte sich sehr langsam. Hierarchie und uuml;ble Angewohnheit schrauml;nken die Entwicklung der Leute ein.

Deshalb kann man nicht sagen, dass Goethes Werther nur ein Liebesroman ist. Das Buch verkouml;rpert Kummer und Sorge der jungen Leute. Natur, Freiheit und Gleichheit sind wichtig fuuml;r Werther und die Intellektuellen.

In dieser Hausarbeit ist es mein Ziel, die Tragouml;die Werthers zu analysieren. Dazu werde ich die historischen Hintergruuml;nde betrachten, um die gesellschaftliche Schwierigkeiten, worauf Werther gestoszlig;en hat, und die Gruuml;nde vom Werthers Selbstmord konkret darzustellen. Ein weiterer Aspekt, den ich betrachten will, ist, was die Ursachen fuuml;r Werthers Tragouml;die sind.

2. Uuml;ber den Roman

2.1 Biographien des Autors

Johann Wolfgang von Goethe wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren. Er stammte aus einer mitteldeutschen Handwerkerfamilie. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Frankfurt und seine Eltern brachten ihm durch eine sorgfauml;ltige Erziehung die Bildungs- und Lebensformen der Aufklauml;rung bei. Die Erlebnisse des Siebenjauml;hrigen Krieges beeinflussten Goethe sehr.

1765 bis 1768 studierte Goethe Jura in Leipzig. In dieser Zeit begann er verschiedene Gedichte zu schreiben. 1770 ging Goethe als Student fuuml;r ein Jahr nach Straszlig;burg, wo er vielen Vertretern des Sturm und Drangs begegnete. Die Freundschaft mit Johann Gottfried Herder, uuml;bte auf Goethes zukuuml;nftiges Denken den bedeutendsten Einfluss aus. Er begann sich von da an fuuml;r groszlig;e, bekannte Dichter, wie zum Beispiel Shakespeare und Homer, zu interessieren.

Die Jahre von 1771 bis 1775 in Frankfurt waren Goethes ,,Geniezeit“, weil er viele dichterische und dramatische Werke schrieb. Das Buch ,,Gouml;tz von Berlichingen“, das auf Herders Rat umgearbeitet wurde, machte Goethe beruuml;hmt. Innerhalb von vier Wochen schrieb Goethe den Briefroman ,,Die Leiden des jungen Werthers“. Dieses Buch begruuml;ndete seinen Ruhm uuml;ber Deutschlands Grenzen. 1775 zog Goethe an den Hof des Herzogs Karl August nach Weimer. In seinen Dichtungen in dieser Zeit begannen sich Merkmale der Klassik durchzusetzen.

Im Jahre 1782 wurde Goethe geadelt. Eine Flucht nach Italien im Jahr 1786 bis 1788 war ein Wendepunkt in Goethes Leben, da sie von groszlig;er Bedeutung fuuml;r seine gesamten weiteren Werke war. Nach der Ruuml;ckkehr heiratete er Christiane Vulpius und sie hatten fuuml;nf Kinder, wovon aber leider nur eins am Leben blieb.

Die Freundschaft mit Schiller im Jahr 1794 entfaltete seine dichterische Kraft. Die Zusammenarbeit mit ihm war neben den Frankfurter Jahren die fruchtbarste Zeit. Aber 1805 starb Schiller. Er hinterlieszlig; bei Goethe eine groszlig;e Luuml;cke. Kein Ereignis in seinem Leben griff auml;hnlich radikal in seine Existenz ein, weil kein anderer Mensch Goethes Denken in einem geschichtlichen, bedeutsamen Moment in vergleichbarer Weise bestimmt hatte.

Nach Schillers Tod begann Goethe zu altern. Sie wurden mehr von romantischen Merkmalen gekennzeichnet und stauml;rker von seinen weiteren Werke Gedanken geprauml;gt. 1880 verouml;ffentlichte Goethe den ,,Faust“, den er nach 30 Jahren endlich beendet hatte. Dieses Werk wird als wichtigstes Werk des klassischen Jahrzehnts bezeichnet. In seinen letzten Lebensmonaten vollbrachte Goethe den zweiten Teil der Fausttragouml;die. Er starb am 22. Mauml;rz 1832 in Weimer.

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接