浅析亨利希•曼的小说《臣仆》中的批判现实主义Analyse des Kritischen Realismus in Heinrich Manns Roman Der Untertan毕业论文_德语毕业论文

浅析亨利希•曼的小说《臣仆》中的批判现实主义Analyse des Kritischen Realismus in Heinrich Manns Roman Der Untertan毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

本文重点探讨了亨利希·曼小说《臣仆》中的批判现实主义。这篇论文的重点内容包括四个方面。首先介绍小说描写的主要内容及历史背景;其次阐述批判现实主义的产生与发展;再次表明作者对批判现实主义认识与态度;最后通过对人物形象的分析和作品讽刺手法的运用,来体现《臣仆》中的批判现实主义。

关键词:批判现实主义,讽刺文学,资本主义

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 III

1 Einleitung 1

1.1 Aufbau dieser Arbeit 1

1.2 Das Ziel der Arbeit 2

2 Der kritische Realismus im 20. Jahrhundert 3

2.1 Historische Hintergruuml;nde des fruuml;hen 20. Jahrhunderts 3

2.2 Die Definition des kritischen Realismus 3

3 Der Autor und seine literarischen Erfolge 5

3.1 Heinrich Manns Biographie 5

3.2 Heinrich Manns Hauptwerke 6

3.3 Die Erzauml;hlkunst von Heinrich Mann 7

4 Analyse des Romans bdquo;Der Untertan“ 9

4.1 Inhaltsangabe des Romans bdquo;Der Untertan“ 9

4.2 Die Verkouml;rperungen des kritische Realismus in diesem Stuuml;ck 9

5 Schlusswort 15

6 Literaturverzeichnis 17

1 Einleitung

Heinrich Manns bekanntester Roman ist bdquo;Der Untertan“. Hier steht der Werdegang einer autoritauml;ren Persouml;nlichkeit im Mittelpunkt. Das Buch ist eine scharfe Kritik der nationalistischen Politik dieser Zeit und an dem tragenden Buuml;rgertum. (Wuuml;st, 2008, S. 166)

Diese Arbeit nimmt dem Roman bdquo;Der Untertan“ von deutschem Schriftsteller Heinrich Mann als Gegenstand der Studie.

1.1 Aufbau dieser Arbeit

Die Struktur dieser Arbeit mit absteigendem Modus wird insgesamt in fuuml;nf Kapitel unterteilt. Das erste Kapitel ist die Einfuuml;hrung. Dieses Kapitel stellt den Zweck der Arbeit und die kurze Beschreibung des Inhalts der Arbeit vor. Das zweite Kapitel beschreibt den kritischen Realismus im 20. Jahrhundert. Dieses Kapitel ist in drei Abschnitte unterteilt: der erste Abschnitt beschreibt die historischen Hintergruuml;nde im fruuml;hen 20. Jahrhundert; der zweite Abschnitt stellt die Entwicklung des kritischen Realismus vor; der dritte Abschnitt beschreibt die Situation des kritischen Realismus im 20. Jahrhundert. Das dritte Kapitel fuuml;hrt Heinrich Mann ein, der Autor des Werks bdquo;Der Untertan“, und dieses Kapitel wird auch in drei Abschnitte unterteilt: der erste Abschnitt stellt den Lebenslauf des Autors dar; der zweite Abschnitt beschreibt die Hauptwerke des Autors und der dritte Abschnitt beschreibt Heinrich Manns Ansichten nach kritischen Realismus. Das vierte Kapitel konzentriert sich auf das Werk und ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt fasst das Werk zusammen. Der zweite Abschnitt ist in zwei Teile unterteilt, um den kritischen Realismus darzustellen. Der erste Teil beschreibt die Servilitauml;t der Hauptperson. Im zweiten Teil des zweiten Abschnitts hat der Autor an der kapitalistischen Gesellschaft kritisiert, die im Wesentlichen heuchlerisch ist. Das fuuml;nfte Kapitel ist der Abschluss, der die gesamte Arbeit resuuml;miert.

1.2 Das Ziel der Arbeit

Heinrich Mann ist ein beruuml;hmter Schriftsteller in Deutschland. Er ist eine maszlig;gebliche Persouml;nlichkeit in der deutschen literarischen Geschichte. In seinem Schreiblauf, der uuml;ber 50 Jahre dauerte, hat er eine ganze Reihe von hervorragenden Romanen geschrieben. Wenn man uuml;ber Heinrich Mann redet, kommt man immer auf seinen Bruder Thomas Mann, der bdquo;Der Zauberberg“ geschrieben und den Nobelpreis fuuml;r Literatur im Jahr 1929 gewonnen hat, wauml;hrend wenigere Leute bdquo;Der Untertan“ kennen. Ich selbst habe wegen einer zufauml;lligen Chance den Roman gelesen und wurde sofort von diesem Roman angezogen. Ich will mehr von Heinrich Mann wissen, was vielleicht in diesem Roman versteckt ist.

Diese Arbeit nimmt dem Roman bdquo;Der Untertan“ von deutschem Schriftsteller Heinrich Mann als Gegenstand der Studie, um Heinrich Mann vorzustellen und sein Werk bdquo;Der Untertan“ zu analysieren. Der Schwerpunkt liegt auf dem kritischen Realismus in diesem Werk, einschlieszlig;lich Heinrich Manns Verstauml;ndnisses fuuml;r kritischen Realismus, des Hintergrunds des Werks, des Wesenszug der Klasse der Diener.

2 Der kritische Realismus im 20. Jahrhundert

2.1 Historische Hintergruuml;nde des fruuml;hen 20. Jahrhunderts

Am Ende des 19. Jahrhunderts geriet Deutschland in den Krieg. bdquo;In der Geschichtsschreibung bezeichnet man die Zeit um die Jahrhundertwende als die Bluuml;tezeit des politischen und wirtschaftlichen Imperialismus. Gelegentlich wird diese Zeit auch als Wilhelminisches Zeitalter bezeichnet.“ (Wuuml;st, 2008, S. 154) Am Anfang des 20. Jahrhunderts ist die soziale Situation auch sehr hart. Nach dem Tod von Bismarck ging Deutschland den Weg zum Militarismus. Im Jahr 1914 brach der Erste Weltkrieg aus.

2.2 Die Definition des kritischen Realismus

Der kritische Realismus ist vom Realismus entwickelt.

Als Realismus wird in der Literaturgeschichte eine Geisteshaltung im 19. Jahrhundert bezeichnet.

Der Grundgedanke des Realismus ist die Reflektion der Wirklichkeit durch Kunst und Literatur. Das heiszlig;t, der Realismus gibt die Welt nicht nach einem Idealbild wieder, sondern wie sie tatsauml;chlich ist. Der Realismus lauml;sst sich in ,,Poetischen Realismus“ und ,,Buuml;rgerlichen Realismus“ aufteilen. (Peters, Nils, 2012)

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接