析德国双轨制教育和中国职业教育之异同Vergleich des deutschen dualen Ausbildungssystems und der chinesischen Berufsausbildung 毕业论文_德语毕业论文

析德国双轨制教育和中国职业教育之异同Vergleich des deutschen dualen Ausbildungssystems und der chinesischen Berufsausbildung 毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

德国职业教育被公认为是促进德国经济腾飞、保持经济稳步发展的秘密武器。而其中实行最广泛的是“双轨制”教育,分工明确、责任明晰,理论与实际结合,以就业为目的、市场为导向,健全的体制、完善的法律和强有力的师资力量,充分保证了德国技术人才的培养。

本文从比较视角出发,旨在客观分析德国职业教育的显著特征,结合我国职业教育现状,进一步对中国职业教育中体制的改革、法律的完善和师资力量的培养进行反思,从而促进中国职业教育的发展。本文还会客观的指出德国“双轨制”教育和中国职业教育的相似点,并进行分析和比对。

关键词:德国“双轨制”教育,中国职业教育,法律,师资力量

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 III

1. Einleitung 1

1.1 Die Bedeutung der Berufsbildung 1

1.2 Das Ziel dieser Arbeit 1

2. Uuml;berblick uuml;ber die deutsche Berufsausbildung 2

2.1 Der historische Hintergrund 2

2.2 Die Zustauml;nde des deutschen dualen Systems 3

2.3 Das System der deutschen Berufsausbildung 3

2.3.1 Die entscheidende Grundelemente der dualen Berufsausbildung 4

2.3.2 Die Flexibilitauml;t der Unternehmen 5

2.3.3 Die Unterstuuml;tzung des Landes und die Patenschaft der Unternehmen 6

2.4 Die rechtliche Unterstuuml;tzung fuuml;r die duale Ausbildung in Deutschland 7

2.4.1 Berufsbildungsgesetz und Schulgesetz jeweiliger Bundeslauml;nder 7

2.4.2 Die Vorschriften der Berufsausbildung 7

2.4.3 Rahmen fuuml;r die Lehrprogramme und die Liste der Pruuml;fung 8

2.5 Die vollkommende Lehrkraft in Deutschland 8

2.5.1 Die strenge Zulassungskriterien 8

2.5.2 Das vollkommende Bewertungssystem der Lehrer 8

2.6 Die Merkmale des dualen Systems 8

2.6.1 Unternehmen als Hauptteil des dualen Systems 8

2.6.2 Bildung der Fauml;higkeiten der Auszubildenden 9

2.6.3 Die Uuml;berwachung durch Branchenverbauml;nde 9

2.7 Die Vorteile und die Nachteile des dualen Systems 9

3.Die Berufsausbildung in China 11

3.1 Die gesellschaftliche Umwelt der chinesischen Berufsausbildung 11

3.2 Das imperfektes System der chinesischen Berufsausbildung 11

3.3 Fehlender solider Gesetzgrund fuuml;r die chinesische Berufsausbildung 11

3.4 Die Nachteile der chinesischen Berufsausbildung 11

3.4.1 Der Mangel an der Zusammenarbeit zwischen Schulen und Unternehmen 11

3.4.2 Das fehlerhafte Management 12

4.Die Inspirationen aus Deutschland fuuml;r die chinesische Entwicklung der Berufsausbildung 13

4.1 Funktionen der Unternehmen in der Ausbildung 13

4.2 Vervollkommen des Bewertungssystems 13

4.3 Die Ausbildung der Lehrkrauml;fte 13

4.4 Auml;nderungen der Gedanken von der Bevouml;lkerung 14

4.5 Bildungen eines vollstauml;ndigen Systems 14

5. Schlusswort 16

6. Literaturverzeichnis 17

Einleitung

1.1 Die Bedeutung der Berufsbildung

Die Produkte aus Deutschland sind immer von guter Qualitauml;t. Das kann nicht von der deutschen Berufsausbildung trennen, weil die qualifizierte berufliche Ausbildung die Qualifikation der Produktion garantiert. Mit Recht garantiert die Ausbildung auch die Entwicklung der staatlichen Industrie.

Jetzt befindet China sich in einer Phase, die rasche Entwicklung der Wirtschaft und die Anpassung der industriellen Strukturen hat. Was unser Land braucht ist das technische Personal mit umfassenden Kenntnissen. Deshalb spielt die Berufsausbildung eine sehr wichtige Rolle. Nur wenn sich die Berufsausbildung gut entwickelt, kann die chinesische Wirtschaft gut vorwauml;rtsgehen.

Die Berufsbildung im gesetzlichen Sinn enthauml;lt die Berufsausbildungsvorbereitung, die eigentliche Berufsausbildung, die berufliche Fortbildung und die berufliche Umschulung. Die Berufsausbildung ist zustauml;ndig dafuuml;r, die fuuml;r die Ausuuml;bung der qualifizierten beruflichen Tauml;tigkeit, Kenntnisse und Fauml;higkeiten (berufliche Handlungsfauml;higkeit) in einem geordneten Ausbildungsgang zu vermitteln. Sie hat ferner den Erwerb der erforderlichen Berufserfahrungen zu ermouml;glichen. (Rolf Arnold und Joachim Muuml;nch, 2000, nach Zhao Chunhong, 2008).

Die berufliche Fortbildung soll es ermouml;glichen, die berufliche Handlungsfauml;higkeit zu erhalten und anzupassen oder zu erweitern und beruflich aufzusteigen. (Arbeitsgesetze, Muuml;nchen, 2007, nach Zhao Chunhong, 2008)

1.2 Das Ziel dieser Arbeit

Das Ziel dieser Abhandlung ist der Vergleich zwischen der chinesischen und deutschen beruflichen Ausbildung. Die Merkmale und die Zustauml;nde der beiden werden dabei analysiert. Daruuml;ber hinaus handelt es sich in dieser Arbeit, in welchen Hinsichten China noch verbessert werden kann beziehungsweise muss.

2. Uuml;berblick uuml;ber die deutsche Berufsausbildung

2.1 Der historische Hintergrund

Das deutsche duale System stammt aus dem mittelalterlichen Zunftwesen. Damals war die Unterrichtsweise, dass die Meister der Lehrling unterrichtete, sehr beliebt. Das gruuml;ndet die Entwicklung der beruflichen Ausbildung in der Zukunft. Bis zum 18. Jahrhundert brauchte die Gesellschaft eine Menge der technischen Krauml;fte, weil sich die Industrie in Deutschland sehr rasch entwickelte. Wauml;hrend dieser Zeit tauchte eine Reihe von verschiedenen Formen auf, in denen die Master die Lehrlinge trainierten. Die Form der Bildung wurde aufgenommen. Im 19. Jahrhundert wurde die traditionelle Landwirtschaft zur neuen Industrie geauml;ndert. Daher stellte die Gesellschaft houml;here Aufforderungen an den sozialen Arbeitern. Die Form der beruflichen Ausbildungsschulen ersetzte die fruuml;here Form, in der die Master die Lehrlinge trainierten. Bis zum 20. Jahrhundert erhouml;ht sich das Niveau der deutschen Wissenschaft und Technologie erheblich wegen der zweiten Industriellen Revolution. Die Anforderungen der Qualitauml;t der Arbeiter wurden immer diversifizierter. Zugleich machten die Entwicklung der deutschen beruflichen Bildung und Ausbildung sowie die Entwicklung der Unternehmen Fortschritten. In dieser Zeit bildeten sich die Elemente der deutschen dualen Ausbildung vorlauml;ufig. Nach dem zweiten Weltkrieg hat die Regierung groszlig;en Wert auf die deutsche berufliche Ausbildung als Teil des sozialen Wiederaufbaus gelegt. Viele Berufsschulen wurden etabliert.

Im Jahr 1969 hat die deutsche Regierung das Bundesberufsbildungsgesetz erlassen. Das bedeutete, dass sich die Entwicklung der deutschen beruflichen Ausbildung auf dem richtigen Weg befindet. Die Erlassung des Bundesberufsbildungsgesetzes ist ein Meilenstein der Geschichte der Berufsausbildung. Seit den 80er Jahren ziehen die deutsche duale Ausbildung wegen der Modernisierung in Europa immer mehr Aufmerksamkeit auf sich an.

2.2 Die Zustauml;nde des deutschen dualen Systems

Das duale System der Berufsausbildung, das die Lernorte Schule und Betrieb miteinander verzahnt, hat sich bewauml;hrt und gilt als Standortvorteil fuuml;r Deutschland im internationalen Wettbewerb. Internationale Bildungsexperten sind sich einig: Das System der dualen Berufsausbildung in Deutschland ist beispielhaft und besonders leistungsfauml;hig. In der Tat ist das duale System besonders leistungsfauml;hig: Es hat besser als andere Ausbildungssysteme vermocht, einen hohen Qualitauml;tsstandard der beruflichen Qualifikation in der gesamten Wirtschaft zu garantieren und zudem jedes Jahr Hunderttausenden von Jugendlichen einen weitgehend problemlosen Uuml;bergang vom Bildungs- ins Beschauml;ftigungssystem erouml;ffnet. (Gouml;rner, 1997) Die Berufsausbildung hat hohe gesellschaftliche Akzeptanz und positives Image.

2.3 Das System der deutschen Berufsausbildung

Die deutsche Berufsausbildung ist berufsorientiert. Die Schuuml;ler, die in dem dualen System sind, nennt man Auszubildende. Etwa 30% der Lernzeit lernen die Auszubildenden (abgekuuml;rzt: Azubi) in der Schule. 70% der Lernzeit arbeiten sie in Unternehmen. Die duale Ausbildung gehouml;rt zur Schulpflicht. Wauml;hrend der Zeit der dualen Ausbildung brauchen die Auszubildenden nicht nur keine Schulgebuuml;hren zu bezahlen, sie kouml;nnen sondern auch Louml;hne von Unternehmen und der gesetzlichen Sozialversicherung bekommen.

In Deutschland kouml;nnen die Schuuml;ler, die die Hauptschule oder Realschule abgeschlossen haben, nach der Schule das Berufskolleg besuchen oder eine Ausbildung beginnen. Die Berufsbildung in Deutschland ist die sogenannte duale Berufsbildung. Das System heiszlig;t bdquo;dual“, weil die Ausbildung an zwei Lernorten durchgefuuml;hrt wird, im Betrieb und in der Berufsschule. Der Auszubildende besucht wauml;hrend der Ausbildung einmal oder zweimal wouml;chentlich die Berufsschule, d.h. wouml;chentlich 8 bis 12 Unterrichtsstunden, abhauml;ngig vom Beruf und dem Ausbildungsjahr, oder in manchen Fauml;llen mehrmals jauml;hrlich einen Blockunterricht von 4 bis 8 Wochen. (Zhao, 2008) Die Bedeutung der Berufsschule im dualen Ausbildungssystem ist, dass die Berufsschule die Ausbildung im Unternehmen im Rahmen des dualen Berufsbildungssystems ergauml;nzt. Der Berufsschulunterricht hat die Aufgabe, die berufspraktische Ausbildung im Unternehmen zu fouml;rdern und zu ergauml;nzen. Daruuml;ber hinaus soll die Allgemeinbildung vertieft und erweitert werden. Rund zwei Drittel des Unterrichts entfauml;llt auf die Fachbildung und rund ein Drittel auf die Allgemeinbildung. Der Unterricht in der Berufsschule findet an ein bis zwei Tagen in der Woche oder mehrmals jauml;hrlich vier bis acht Wochen als sogenannter Blockunterricht statt. (http://www.s-hb.de/, 28.05.2015)

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接