从精神分析角度解读茨威格小说Analyse der Romane von Stefan Zweig aus psychoanalytischer Sicht毕业论文_德语毕业论文

从精神分析角度解读茨威格小说Analyse der Romane von Stefan Zweig aus psychoanalytischer Sicht毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

发生于十九世纪的欧洲革命影响了当时社会的道德观念,对社会禁忌进行了深刻的抨击。西格蒙德·弗洛伊德属于文化领域的革命领导者之一,他创立的精神分析理论对当时的文学创作产生了深刻的影响。精神分析理论的重点是“俄狄浦斯情结”,其中包括了意识、无意识、施虐与受虐、死亡倾向等重要理论。这些理论吸引了包括斯蒂芬·茨威格在内的很多作家,对他们产生了极其深远的影响。

该论文主要试图从精神分析角度来解读斯蒂芬·茨威格的两部作品。在《一个陌生女人的来信》和《一个女人一生中的二十四小时》两部作品中,茨威格对人物有意识或者更确切的说无意识的心理活动进行了描述。按照俄狄浦斯情结,陌生女人把作家想象成父亲的形象,深陷于对作家的深情而不能自拔,同样 C 夫人也将其对儿子的情结转移到年轻的波兰人身上。“无意识理论” 和“自白心理“等心理分析因素在两部作品中也都有体现。

茨威格《一个陌生女人的来信》和《一个女人一生中的二十四小时》两部小说中人物悲剧命运的主要原因在于,她们潜意识的愿望压倒了理智。这些人物无法改变自己的悲剧,一切都自然而然的发生,他们的命运是注定的。茨威格通过对这些人物形象的描述,唤起对人性本身的敬畏。

关键词:精神分析 西格蒙德·弗洛伊德 史蒂芬·茨威格 无意识俄狄浦斯情结,

Inhaltverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 IV

  1. Einleitung 1
  2. Uuml;ber Stefan Zweig und seine Werke 2
  3. Psychoanalysetheorien von Freud 3

    1. Grundlegende Psychoanalysetheorie: das bdquo;Es“ und das bdquo;Ich“ 3
    2. Ouml;dipuskomplex 4
    3. Bewusstsein und Unbewusstsein 4
    4. Sadomasochismus und Todestrieb 5
    5. Theorie von den Hauml;nden 5
    6. Gestauml;ndniszwang 5
  4. Analyse der Romane mit Freuds psychoanalytischer Theorie 6

    1. Analyse von bdquo;Brief einer Unbekannten“ 6

      1. Ouml;dipuskomplex 6
      2. Sadomasochismus und Todestrieb 7

4.2. Analyse von bdquo;Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau“ 8

      1. Bewusstsein und Unbewusstsein 8
      2. Theorie von den Hauml;nden 10

4.2.3 Gestauml;ndniszwang 10

  1. Schlusswort 12
  2. Literaturverzeichnis 13

Einleitung

Die Psychoanalyse ist eine psychologische Theorie, die anfangs des 20. Jahrhunderts von Sigmund Freud, einem beruuml;hmten Neurologen aus Ouml;sterreich, gegruuml;ndet wurde. Sie bedeutet, mit bestimmten Theorien wie z.B. Ouml;dipuskomplex, Unbewusstsein usw. den seelischen Zustand der Menschen zu analysieren und ihre psychologische Traumata zu heilen oder zu verbessern. Das Ziel ist es, die Gruuml;nde der verruuml;ckten Verhalten von Menschen zu verstehen und gerecht zu behandeln. Heutezutage wird Psychoanalysetheorie auch in der Untersuchung der kulturellen Phauml;nomene benutzt.

In dem 19. Jahrhundert waren viele Schriftsteller von Sigmund Freud tief beeinflusst, inklusive Stefan Zweig. Er war mit Psychoanalysetheorien Freuds einverstanden und hat solche Theorien in seinen Werken angewendet. Keiner der groszlig;en Mauml;nner der Zeit habe fuuml;r ihn die Bedeutung wie Freud- ausgenommen Nietzsche, schreibt er am 30.2.1931. an den bdquo;verehrten Herrn Professor“[3] Daher sind bestimmte Fragen der Literaturwissenschaft in Werken Zweigs nur durch Beruuml;cksichtigung der Tiefenpsychologie Freuds zu beantw orten. Stefan Zweig behauptete, dass die Sexualitauml;t die wichtigste und die stauml;rkste Spannungskraft der Menschen ist. Er versuchte, die menschliche Psyche und das entsprechende Benehmen in Dichtung kuuml;nstlerisch darzustellen. Einige deutsche und chinesische wissenschaftliche Arbeiten haben Werke Stefan Zweigs analysiert, aber wenige davon sind detaillierte Analyse aus tiefenpsychologischer Sicht. Deshalb mouml;chte ich Werke Zweigs nach psychoanalytischen Theorien detailliert analysieren. Stefan Zweig hat nicht weinige Werke geschrieben, so ist es fast unmouml;glich , alle Werke Zweigs in einem Beitrag zu erklauml;ren. Deshalb habe ich nur zwei reprauml;sentative Novellen ausgewauml;hlt, nauml;mlich Brief einer Unbekannten und Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau, in denen es viele Beschreibung der menschlichen Psyche gibt. Auml;hnlich wie Stefan Zweig mouml;chte ich durch die Aufdeckung der menschlichen Psyche die Ehrfurcht vor Persouml;nlichkeit hervorheben. Durch das wirkliche Verstehen, das auf genauster Kenntnis beruht, soll ein bruuml;derisches Gefuuml;hl zwischen den Menschen geweckt werden .[6]

  1. Uuml;ber Stefan Zweig und seine Werke

Uuml;ber Stefan Zweig und seine Werke

Stefan Zweig ist im Jahr 1881 aus einer reichen juuml;dischen Familien geboren. Er hat an der Wiener Universitauml;t Philosophie studiert. Nach und nach erfand er eine einzigartige und markante Schreibweise, die bestimmte psychologische Deutung mit fesselnder Erzauml;hlkunst und guter Stilistik vereinigt. Im Jahr 1904 erschien seine erste Novelle bdquo;Die Liebe der Erika Ewald“. Dann machten ihn seine weiteren Novellenbauml;nde wie z.B: Brennendes Geheimnis (1911), Amok (1922), Sternstunden der Menschheit (1927) usw. weltberuuml;hmt wie auch seine groszlig;en Biographien. Auszlig;erdem arbeitete er auch als Uuml;bersetzer und Journalist.

Zweig hatte eine groszlig;buuml;rgerliche Lebensfuuml;hrung und liebte Reise sehr. Im Jahr 1910 besuchte er Britisch- und Niederlauml;ndisch -Indien und im Jahr 1912 reiste er nach Amerika. Durch solche Reisen hat er Kontakte mit anderen beruuml;hmten Schriftstellern und Kuuml;nstlern bekommen, er hat dann auch lange Verbindung mit ihnen erhalten. Nach Erstkriegsende kehrte Zweig nach Ouml;sterreich zuruuml;ck , im Jauml;h r 1920 heiratete er Friderike Winternitz, die von dem Journalisten Dr. Felix geschieden ist und zwei Touml;chter in die Ehe brachte. Seine Ehe mit Friderike Zweig wurde im November 1938 in London geschieden. 1939 heiratete er seine Sekretauml;rin Charlotte Altmann, die ihm auf seinen Reisen begleitete. Er lebte kurze Zeit in New York und siedelte 1941 nach Brasilien um. Im folgenden Jahr setzte er zusammen mit seiner zweiten Frau ihrem Leben freiwillig ein Ende.

Stefan Zweig hat sich vor allem fuuml;r die Literatur eingesetzt. Aus psychologischer Sicht zu sehen, die Auml;ngste, Ruuml;cksichts – und Sorglosigkeit Zweigs gegenuuml;ber den Frauen legt vielleicht an seiner gefuuml;hlsarmen Erziehung und seiner kindlichen Enttauml;uschung. Solche traurige heimatlose Exilerfahrung und das andauernde grausame politische Klima verstauml;rken seine depressiven Zustauml;nde und endlich verursachten seinen Selbstmord. Auch die Tatsache, dass seine Werke von den Nationalisten im deutschen Reich verboten und verbrannt wurden, durfte eine Rolle gespielt haben.[7]

Psychoanalysetheorien von Freud

Grundlegende Psychoanalysetheorie: das bdquo;Es“ und das bdquo;Ich“

Bevor wir die Psyche der Menschen in zweigscher Novellen Brief einer Unbekannten und Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau analysieren, muuml;ssen wir vor allem Freuds Theorie der Psychoanalyse erwauml;hnen. Freuds Psychoanalyse besteht hauptsauml;chlich aus solche n Theorien : drei Instanzen des psychischen Apparats, Ouml;dipuskomplex, Bewusstsein und Unbewusstsein und zwei menschliche Triebe usw. Zuerst werden die drei Instanzen des

psychischen Apparats, nauml;mlich das bdquo;Es“, das bdquo;Ich“ und das bdquo;Uuml;ber Ich“, vorgestellt, weil sie eine primauml;re Rolle in Psychoanalyse Freuds spielen. Verstanden wir solche Instanzen des psychischen Apparats, kouml;nnten wir Ouml;dipuskomplex, Unbewusstsein, menschliche Triebe, die in zwei Novellen Zweigs Brief einer Unbekannten und Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau hauml;ufig benutzt werden, richtig verstehen.

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接