浅析《铁皮鼓》主要人物毕业论文Analyse der Hauptfigur in “Die Blechtrommel”_德语毕业论文

浅析《铁皮鼓》主要人物毕业论文Analyse der Hauptfigur in “Die Blechtrommel”

2021-03-29更新

摘 要

君特·格拉斯是一位伟大的德国作家,也是德国战后文学主要代表人 物。《铁皮鼓》于 1959 年在柏林出版,它的问世使格拉斯一夜成名。

格拉斯于 1999 年也凭借《铁皮鼓》这部长篇小说获得诺贝尔文学奖,

成为 20 世纪最后一位诺贝尔奖获得者。第二次大战结束后,很多人都平淡的生活着,装作一切都没发生。格拉斯承担起艰巨的任务—— 唤醒人们,让他们不能忘记和否认发生的一切。他以奥斯卡的复杂的人物性格来揭露德国历史的黑暗和残暴以及表现出对人们对待历史态度的担忧。

本论文将从分析主人公人物性格出发,进一步深层次地分析产生这种性格的原因。论文分为四部分。

第一部分介绍小说《铁皮鼓》一些背景;第二部分是本论文的主体部分,主要是阐述奥斯卡复杂的人物性格形象。奥斯卡是本部作品的中心人物,他生来叛逆,一边敲鼓一边回忆写下了这个故事,铁皮鼓一直伴他左右,他反抗一切,同时这也造成了许多伤害,他引诱人们去盗窃,但是同时他也十分孤独。他并不是天生的恶魔撒旦,有许多外来原因导致他这样,比如说环境,他身边的人,历史原因等等。同样他也是历史的受害者。第三部分主要是进一步分析奥斯卡复杂性格的诸多原因,其中包括社会历史原因,也包括家庭原因,进而揭示了作品的主题。最后阐明本论文的现实意义,就是人们不应该忘记历

史甚至是否认历史,而应该正视历史,珍惜和平,为构建一个和谐的世界而共同努力。

关键词:战后文学,性格,鼓

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 IV

Inhaltsverzeichnis VI

  1. Einleitung 7
  2. Analyse vom Charakter Oskars 10

    1. Der Trommler 10
    2. Der Rebell 11
    3. Der Satan 12
    4. Der Opfer 13
  3. Ursache fuuml;r Oskars Charakter 15
  4. Schluss 17
  5. Literaturverzeichnis 19

Einleitung

Guuml;nter Grass ist ein wichtiger und groszlig;artiger deutscher Schriftsteller. Er wurde am 16. Oktober 1926 in Danzig (jetzt in Polen) geboren und am 13. April 2015 in Luuml;beck verblichen. Im Jahre 1944 wurde Grass zum Militauml;rdienst einberufen. Und im nauml;chsten Jahr war er verletzt und lag im Krankenhaus. Nachdem der Zweite Weltkrieg zu Ende gegangen war, war er der amerikanische Kriegsgefangene gewesen. 1946 wurde er freigelassen und er war ein obdachloser Fluuml;chtling geworden. Er erlebte viel und zuerst arbeitete als Bauer, Bergmann und Steinmetzlehrling, und dann lernte er Grafik und Schnitzerei in Duuml;sseldorf und spauml;ter beschauml;ftigte er als Schriftsteller. Viele seiner bekannten Werke, die Lyrik, Theater und Romane umfassen, spielen in der Nachkriegsliteratur eine wichtige Rolle. Das Erscheinen vom Roman die Blechtrommel 1959 in Berlin machte Grass uuml;ber Nacht weltberuuml;hmt. Auch mit diesem Roman erhielt er im Jahr 1999 den Literaturnobelpreis und wurde der letzte Nobelpreistrauml;ger des 20. Jahrhunderts. Das Werk wird in 3 Buuml;chern und 46 Kapiteln gegliedert und ist ein Lebensroman. Indem sich die Hauptfigur Oskar an die Vergangenheit seines Lebens erinnert und sie aufschreibt, wird seine Autobiographie zu einem wirklichkeitsgesauml;ttigten Zeitbild vom Anfang des 20. Jahrhundert bis zu den fruuml;hen 50er Jahren. (Ou, 1997) Seine Werke protokollieren die Auml;nderungen des Schicksals von Menschen im ganzen Jahrhundert und gelten als die Zusammenfassung von dem Jahrhundert nicht nur fuuml;r Deutschland, sondern auch fuuml;r alle Welt. Sie dienen gleichzeitig als Memorandum, Bekenntnisse und Offenbarung fuuml;r Deutschland und alle Welt. Man hat nach dem Zweiten Weltkrieg einfach gelebt, ohne nachzudenken, was passiert war. Grass macht es sich zur Aufgabe, alles aufzuruuml;tteln, was man vergisst und verneint. Er zuruuml;ckblickte auf die Luuml;gen, die man vorher glaubt. Er zieht die schmerzliche Geschichte vor den Augen der Menschen und lauml;sst man nicht ausweichen kouml;nnen. In diesem Roman Die Blechtrommel deckt Grass durch den komplizierten Charakter Oskars mit Surrealismus das Finsternis und die Grausamkeit der Geschichte auf und sorgt um die Attituuml;de der Menschen zur

Geschichte. Die Blechtrommel gilt als die Erinnerung der Geschichte, der Spiegel der

Wirklichkeit, die Andeutung der Zukunft. Sie spiegelt den Prozess und Entwicklung der Nervenzusammenbruch von den Menschen vor und nach dem 2. Weltkrieg wider. Sie erfuuml;llt die Leiden und Not und gleichzeitig die Erlouml;sung an den Germanen und der ganzen Welt. Grass verspottet die Beleidigung und die Nacht der Barbarei des Faschismus. Grass beschrieb der Geistentwicklung von den Deutschen, zuerst Angst und Aufregung, und dann blindes Folgende und weiter Unterwerfung und Ausweglosigkeit und Erlouml;sung. Eine schlimme Zeit war zu Ende. Heinrich Bouml;ll beschreibt die Situation nach 1945 folgendermaszlig;en: bdquo;Wir beschreiben also von Krieg, von der Heimkehr und von dem, was wir im Krieg gesehen hatten und bei der Heimkehr vorfanden: vom Truuml;mmern.“ bdquo;Die Literatur war durch die in Truuml;mmer liegenden Stauml;dte lagen in Truuml;mmern, sondern auch die Nazi-Ideologie und ihre mit Pathos und Propaganda gesauml;ttigte Sprache.“ (Wuuml;rst, 2003) Der Frieden und die Entwicklung gelten als die wichtigsten Themen in der Gegenwart. Jeder Mensch mouml;chte den Krieg nicht mehr erleben. Die Literatur kann die Geschichte, die damalige Situation und die Meinung oder Gedanke der damaligen Leute gut widerspiegeln. Wir muuml;ssen die Geschichte nicht vergessen und sogar nicht verneinen und Gewicht auf den Frieden legen. Und man soll der Wirklichkeit und Geschichte fest in die Augen sehen. Gleichzeitig muss jeder sich darum bemuuml;hen, eine harmonische Welt zu bilden.

bdquo;In Bezug auf diesen Roman gibt es in der Literaturkritik seit seiner Verouml;ffentlichung uuml;ber Millionen Leser und zahlreiche Forschungsarbeiten wie Kommentarartikel.“ (Weihrauch, 2010) bdquo;Dieses Werk wird aus verschiedenen Standpunkten kommentiert. Viele Kommentatoren diskutieren uuml;ber die Form, den Aufbau, die Sprache, das Motiv und so weiter.“ (Wittmann, 1994) Daruuml;ber hinaus diskutieren viele Kritiker uuml;ber die Charaktere von Oskar. Ihr Brennpunkt ist es, dass Oskar gut oder bouml;se ist. Trotzdem gelangen sie zu Guuml;nter Grass und dessen Werk zu einer gleichen Ansicht, dass Oskar eine unwirkliche und geheimnisvolle Gestalt ist. Beim Lesen dieses Romans ist man sich es nicht so bewusst, wessen Sohn eigentlich Oskar ist und ob Oskar selbst einen Sohn hat. Oskars Figur zeigt etwas Krankhaftes

auf. Die Arbeit geht von der Analyse des Charakters der Hauptfigur Oskar aus und weitergehend werden die Ursachen fuuml;r den Charakter analysiert. Welche Charaktere hat Oskar? Und warum charakterisiert er? Diese Arbeit basiert auf Forschungen dieser Kritiker und fasst diese Forschungen an dem Charakter von Oskar zusammen. Diese Arbeit analysiert die Verwandlung des Charakters von Oskar und die Gruuml;nde.

Analyse vom Charakter Oskars

Der Trommler

bdquo;Wenn schon schuldig am Tod meiner armen Mama, klammerte ich mich dennoch um so fester an die geschmauml;hte Trommel; denn die starb nicht, wie eine Mutter stirbt, hellip;hellip;die verstand mich, gab immer die richtige Antwort, die hielt sich an mich, wie ich mich an sie hielt.“ (Grass, 1980, S.220) Oskar ist ein Trommler. Der Name von diesem Roman ist Die Blechtrommel, das bedeutet, dass die Blechtrommel groszlig;en Wert hat, die Blechtrommel das wichtigste Symbol fuuml;r Oskar ist und sie ein enges Verhauml;ltnis zu Oskar hat. Die Mutter Oskars verspricht ihm eine Blechtrommel, wenn Oskar 3 Jahre alt sein wird. Wegen des entscheidet Oskar auf diese Welt zu kommen. bdquo;Der Ruf und die Attraktion zieht Oskar in dieser Welt an.“ (Anonym, 2014) Die Blechtrommel gilt als ein Spiegel, durch den Oskar seine selbst Seele sehen kann, weil die Trommel immer bei ihm ist und sein Leben objektiv festhauml;lt. Mit seiner Trommel macht Oskar vieles. Er trommelt und gleichzeitig erinnert sich an seine Erlebnisse im Pflegeanstalt und dann erscheint dieser Roman. Wenn Oskar trommelt, sind die Erlebnisse deutlich vor Augen. Je mehr er trommelt, desto mehr Vergangenheit fauml;llt ihm ein. Er trommelt gegen Versammlung, und lauml;sst viele Versammlungen Bauml;lle werden. Nach der Geburt seines Sohns fauml;hrt Oskar mit seinem Meister Bebra nach Paris. Bebra lauml;dt Oskar zu seinem Fronttheater ein, weil er Trommler ist, aber auch wegen seines Schreis. Er trommelt im Zug und im Bebras Fronttheater fuuml;r die Soldaten, und er bekommt den Applaus gleichzeitig das Lob. Beim 3. Geburtstag von seinem Sohn, Kurt, schenkt Oskar ihn eine Blechtrommel. Kurt ist sein Schatz, als auch die Blechtrommel. Obwohl er die Blechtrommel nach dem Tod von Matzerath aufgibt, die Blechtrommel in seinem Grab lauml;sst, trommelt Oskar bald wieder. Niemand kann von ihm seine Trommel nehmen, sie ist sein einzelner Freund. Die Trommel ist ein Teil von seinem Leben. (Yang, Kan, 2014) Das Trommeln ist eine Form vom Ausdruck. Der Rhythmus muss seine Erinnerung an die Ereignisse in seiner Vergangenheit sein. Oskar liebt die Blechtrommel.

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接