浅析席勒《阴谋与爱情》中的婚姻观Analyse der Eheeinstellung im Drama “Kabale und Liebe” von Friedrich Schiller毕业论文_德语毕业论文

浅析席勒《阴谋与爱情》中的婚姻观Analyse der Eheeinstellung im Drama “Kabale und Liebe” von Friedrich Schiller毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

席勒的《阴谋与爱情》是一部反映市民悲剧的著名剧作,它描绘了平民琴师的女儿露伊丝和贵族宰相的儿子斐迪南的悲剧爱情故事。在等级森严的社会和种种宫廷阴谋下,故事以两人死去的悲剧告终。此剧作反映了席勒的内心政治倾向,同时也反映了当时市民阶级想要反抗专制并争取自由的思想。

席勒在作品中成功地描绘了两种不同阶级的人物。一种是封建统治阶级,他们生活糜烂腐败,但其中有一个特殊的人物斐迪南。斐迪南虽然出生贵族,但他厌恶封建贵族的恶习。他维护市民阶级的利益。露伊丝则代表平民阶级。她美丽善良,极其厌恶上流社会,却爱上了贵族青年斐迪南。席勒在描写人物时,充分显示了人性的缺陷和复杂性,这促使当时的人们进一步讨论革命的方向。

关键词:封建强权,市民悲剧,阴谋,爱情

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 III

Inhaltsverzeichnis I

  1. Einleitung 1
  2. Inhaltsangabe von bdquo;Kabale und Liebe“ 3
  3. Die verschiedenen Auffassungen uuml;ber Liebe und Ehestand 5

    1. Auffassung von Ferdinand von Walter 5
    2. Auffassung von Luise Miller 6
    3. Auffassung vonKanzler von Walter 7
  4. Die Ursachen der Tragouml;die 9

    1. Die morsche Herrschaft 9
    2. Der dekadente feudale Adel 9
    3. Schwauml;che des Buuml;rgertums 10
  5. Schlusswort 11
  6. Literaturverzeichnis 12

Einleitung

Sturm und Drang bezeichnet eine Strouml;mung der deutschen Literatur in der Epoche der Aufklauml;rung, die etwa von 1765 bis 1785 dauert. bdquo;Einige Gedanken der Aufklauml;rung wurden aufgegriffen und radikalisiert, andere abgelehnt. Die junge Generation wehrte sich gegen die Uuml;berbetonung der Vernunft und forderte Sinnlichkeit, Gefuuml;hl und Phantasie.“ (Karl Heinz Wuuml;st, 2008) bdquo;Kabale und Liebe“ ist ein weltberuuml;hmtes Drama von Friedrich Schiller. Es gilt als ein typisches Beispiel des Sturm und Drang und zauml;hlt heute zu den bedeutendsten deutschen Theaterstuuml;cken.

bdquo;Friedrich Schiller (1759-1805) ist eine der schwungvollsten Gestalten der deutschen Literatur. Er revolutionierte die deutsche Geistesgeschichte und begeisterte mit seinen Stuuml;cken das Theaterpublikum.“ (Ruuml;diger Safranski,2004) Viele seiner Theaterstuuml;cke gehouml;ren zum Standardrepertoire der deutschsprachigen Theater. Seine Balladen zauml;hlen zu den bekanntesten deutschen Gedichten. Als Schiller bdquo;Kabale und Liebe“ schuf, war Deutschland Epoche des europauml;ischen Absolutismus. Man kann dem Schicksal nicht aus dem Weg gehen. Die Kinder der Arbeiter werden bestimmt Arbeiter. Die Kinder der Adel werden mit dem Titel Adelstitel gezeichnet. Deshalb ist die Ehe in den verschiedenen Stauml;nden kaum mouml;glich. Schiller verbracht selbst im Hof viel Zeit und erlebt das Leben des Adels.Seine Inspiration des schaffenden Dramas ist aus seinem eigenen Leben.

bdquo;Kabale und Liebe“ ist das erste buuml;rgerliche Trauerspiel mit politischen Tendenzen. Schiller beschreibt die tragische Liebesgeschichte zwischen der buuml;rgerlichen Musikertochter Luise Miller und dem Adelssohn Ferdinand von Walter, und druuml;ckt seine politische Ideologie aus. Er bringt auch die inneren Stimmen der Klasse des Buuml;rgers zum Ausdruck: der Kampf gegen Willkuuml;r und Ungerechtigkeit sowie der Kampf fuuml;r die Freiheit und Gleichheit.

Schiller hat erfolgreich zwei Charaktere aus verschiedenen Klassen dargestellt. Eine Figur ist das herrschende Klasse, sie sind verschwenderisch und sittenlos. Es gibt auch eine besondere Figur. Ferdinand ist hochgeboren, aberer ist der Vertreter der

Einleitung

Interessen der Zivilbevouml;lkerung. Wenn Schiller die wertvolle Qualitauml;t der Figur besingt, werden die Mauml;ngel und die Kompliziertheit der Menschlichkeit gezeigt. Ferdinand ist ein junger Major und hat sich Luise Miller uuml;ber Kopf in sie verliebt. Aber Luise ist eine Zivibevouml;lkerung. Die strenge soziale Hierarchie legen ihnen einen hemmschuh in den Weg. Das veranlasst den Menschen eine weitere Diskussion uuml;ber die Richtung der Revolution.

Die Arbeit wird in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil enthauml;lt die Vorstellungen des Dramas. Die familiauml;ren Hintergruuml;nde und angeborenen Eigenschaften der drei Hauptfiguren werden analysiert, sowie ihre Eheeistellungen. Der zweite Teil behandelt die Hintergruuml;nde der Gesellschaft und andere Gruuml;nde der Tragouml;die, Z.B.,Warum haben die verschiedenen Figuren andere Meinungen? Haben die Klasse Einfluss auf ihre Einstellungen?

Inhaltsangabe von bdquo;Kabale und Liebe“

bdquo;Kabale und Liebe“ ist ein weltberuuml;hmtes Drama von Friedrich Schiller. In dem Drama steht die Liebe zwischen der Buuml;rgertochter Luise und dem adligen Major Ferdiand im Mittelpunkt. Das Drama spiegelt die gesellschaftlichen Zustauml;nde und die Kauml;mpfe zwischen denBuuml;rgern und dem Adel des Feudalismus. Das Werk kritisiert direkt unsittlichen Adel des Feudalismus, beschuldigt durch eine Reihe von den Konflikten des Dramas die Willkuuml;r und Barbarei des Adels. Es spiegelt die Schwauml;che der Klasse des Buuml;rgers, als die mit dem Adel kauml;mpft. Stark ist das Drama gegen den Feudalismus. Friedrich Engels bezeichnet das Drama als das erste buuml;rgerliche Trauerspiel mit den politischen Tendenzen.

Die Geschichte ist in einem kleine Herzogtum der damaligen Zeit geschehen. Ferdinand von Walter, Sohn und Major des Kanzler von Walter, stuuml;rzt mit seiner auf Gegenseitigkeit beruhenden Liebe Luise, die Tochter des Musikus Miller. Er geht die standesgemauml;szlig;e Vorurteile um und ist bereit, Luise zu heiraten. Der Herzog legt aus politischen Gruuml;nden uuml;ber, eine Frau zu heiraten. Darum muss er sich an der Oberflauml;che von seiner Geliebten trenne. Die elegante Louml;sung ist eine Scheinehe. Der Herzog fabriziert ein Betrug. Er lauml;sst seine Geliebte mit einem Mann vorgeben heiraten. Kanzler von Walteropfert Ferdinandder sich mit der Geliebten des Herzogs verheiratet, um seine Stellung zu befestigen und um seine Macht zu stauml;rken. Kanzler von Walter und sein Sekretauml;r stellen eine Intrige auf, um dieses Ziel zu erreichen. Unter einem Vorwand verhaften sie Stadtmusikant Miller und locken Luise in eine Falle. Kanzler von Walter lauml;sst Luise einen Liebesbrief fuuml;r den Leibgardist schreiben. Dieser Brief ist die Voraussetzung, dass er ihren Vater auf freien Fuszlig; setzen. Kanzler von Walter lauml;sst Luise die Tatsachen nicht sagen. Luise handelt aus einer Notlage heraus und fuuml;gt sich in die Gewalt. Ferdinand bohrt bei Luise nach, was die Wahrheit ist? Unter dem Zwang der Verhauml;ltnisse muss sie zugeben, dass sie den Brief schreibt. Eine tiefe Verzweiflung uuml;berkam Ferdinand. Er entscheidet sich, dass er das Getrauml;nk vergift. Vor dem Tod verdeutlicht Luise ihm den Sachverhalt. Als Ferdinand die

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接