浅析俾斯麦对俄外交政策Analyse der Bismarckischen Au enpolitik gegen das zaristische Russland毕业论文_德语毕业论文

浅析俾斯麦对俄外交政策Analyse der Bismarckischen Au enpolitik gegen das zaristische Russland毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

本文重点探讨了俾斯麦对于德俄关系问题所作的一系列策略。自

1848 年德国革命至 1890 年俾斯麦下台,德俄关系虽几经波折,但大多时候仍保持友好合作关系。本文以德国统一为界,分为两个部分。前一部分阐述德国统一前俾斯麦利用各国利益冲突扫除国际上的重重阻碍,主要是讨好俄国,进而多次发动王朝战争逐步统一德国。后一部分分析俾斯麦在德国统一后奉行的稳健平和的外交政策,其目的是构建新的均势局面,保证德国的安全。俾斯麦注重协调外交,以老练的外交手腕与周围领国, 主要是奥地利和俄国,织起巨大的外交网络。

关键词:俾斯麦,统一,均势,三皇同盟,再保险条约

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 III

  1. Einleitung 1

    1. Notwendigkeit des Studiums 1
    2. Uuml;ber meine Arbeit 2
  2. Vor der Vereinigung Deutschlands 4

    1. Hintergrund 4
    2. Vorbereitungen fuuml;r die Einheit Deutschlands 5
    3. Der preuszlig;isch-dauml;nemarkische Krieg 5
    4. Der preuszlig;isch-ouml;sterreichische Krieg 6
  3. Nach der Vereinigung Deutschlands 9

    1. Hintergrund 9
    2. Das erste Dreikonnigsabkommen 10
    3. Das zweite Dreikouml;nnigsabkommen 11
    4. Ruuml;ckversicherungsvertrag 13
  4. Schluszlig;wort 15
  5. Literaturverzeichnis 16

Einleitung

Notwendigkeit des Studiums

Globalisierungen bringen Lauml;nder sowohl politisch als auch wirtschaftlich zusammen, und vor diesem Hintergrund hat China immer engere Kontakte mit anderen Lauml;ndern, vor allem die Kontakte mit den umliegenden Lauml;ndern spielen eine groszlig;e Rolle hinsichtlich des internationalen Umgangs. Und besonders gut ist Bismarckische Auszlig;enpolitik gegen umliegende Staaten bei der Vereinigung Deutschlands und daher ist es wert, dass man es beachtet. Als glauml;nzender Kanzler und Diplomat gebrauchte Bismarck sinnreiche Politik des Gleichgewichts und rauml;umte fuuml;r die Einigung potenzielle Hindernisse, die Nachbarstaaten Preuszlig;en in den Weg legten. Er war ein Meister seines Faches und seine Handlungsmethode kann als musterguuml;ltig angesehen werden. Trotz mancher Befuuml;rworter von ,,Primat der Innenpolitikrsquo;rsquo; (Pflanze, 1997, S.759) legte Bismarck zuversichtlich groszlig;e Wert auf Auszlig;enpolitik. Unter damaligen Umstauml;nden hatte das zaristische Russland nachhaltigen groszlig;en Einfluss auf die instabile Lage von Preuszlig;en, weshalb Bismarcks Ansicht nach die Auszlig;enpolitik gegen das zaristische Russland lange Zeit im Zentrum der Diplomatie stehen sollte. Zur Zeit hatten Preuszlig;en, und auch das neugeborene Deutschen Kaiserreich keine hinreichende Krauml;fte, sich gleichzeitig des Angriffs von zwei oder mehr Staaten zu erwehren. Bismarck musste sich darum bemuuml;hen, die Buuml;ndnisse zwischen Frankreich und anderen Staaten zu vermeiden. Dabei hatte er freundschaftliche Beziehungen mit zumindest einer Groszlig;macht zu unterhalten, um die guuml;nstige Situation fuuml;r den weiteren Krieg zwischen seinem Staat und Frankreich zu bilden, ja sogar um den Krieg zu verhindern.

Mit Blick auf das ganze Europa galt das zaristische Russland mit dem weiten

Boden und Bevouml;lkerung groszlig;er Zahl als eines der stauml;rksten Lauml;ndern. Und in Bezug auf das Territorium hatten Russland und Preuszlig;en beide die auml;hnlichen Interessen, weswegen zweifellos auf lange Sicht das zaristische Russland ein optimaler Koalitionspartner war. In diesem Fall war das zaristische Russland in den nationalen

      1. Einleitung

Angelegenheiten von Preuszlig;en und das spauml;tere Deutschen Kaiserreichs mehr oder weniger in Sicht.

Uuml;ber meine Arbeit

In meiner Arbeit befasse ich mich hauptsauml;chlich mit Bismarcks Auszlig;enpolitik gegen Russland im Zeitraum zwischen 1859 und 1890. Die Strategie des Gleichgewichts hat eine lange Geschichte und war damals von Bismarck sehr ausgezeichnet genutzt. Mit dem Beispiel der Auszlig;enpolitik gegen das zaristische Russland wird die Anwendung der Politik des Gleichgewichts von Bismarck detailliert diskutiert.

Die Vereinigung Deutschlands war mit einer Reihe von Schwierigkeiten konfrontiert, etwa Kleinstaaterei auf dem ganzen Land, unaufhouml;rlich vorkommende Arbeiterbewegungen, Eingriff anderer Groszlig;mauml;chte Europas usw.. Das auswauml;rtige System Bismacks war zwar in den Jahrzehnten eine Eintagsfliege, aber Deutschland und China stehen vor auml;hnlichen Situationen, der alten nationalen Ordnung gegenuuml;ber brauchen wir noch weiter das auswauml;rtige System Bismarcks zu forschen, so dass wir mehr daruuml;ber erlernen kouml;nnen, wie eine Groszlig;macht im Prozess des Aufschwungs mit nahen Lauml;ndern gut umgehen und dabei im grouml;szlig;ten Ausmaszlig; gezielte Wirkungen erreichen kann. In meiner Untersuchung werde ich auf die Bismarckischen Auszlig;enpolitik gegen das zaristische Russland eingehen, insbesondere im Zeitraum um die Vereininigung Deutschlands. Und die vorgesehene Schluszlig;folgerung ist, dass die Deutschen vor dem damaligen Hintergrund die Vereinigung und weiteren Aufschwung erzielen konnte, nur wenn die europauml;ische Lage sich in einem Zustand vom Gleichgewicht befand und Deutschland zur gleichen Zeit von Groszlig;mauml;chten beschuuml;tzt wurde.

Der subjektiven und objektiven Voraussetzungen wegen ergeben sich drei

Unvollkommenheiten in der Untersuchung. Erstens ist die Zugauml;nglichkeit einiger Buuml;cher. Die betroffenen Materialien stammen aus Magisterarbeiten, Aufsauml;tzen in Zeitschriften oder Buuml;chern. Darum sind die vorhandenen Materialien nicht umfassend. Zweitens ist die Auswahl der Materialien nicht so reprauml;sentiv. Vielen Materialien gegenuuml;ber ist es schwer durchfuuml;hrbar, sich beim Streben nach dem Gleichgewicht

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接