浅析《香水:一个谋杀犯的故事》中主人公对香味的欲望ber die Begierde der Hauptfigur nach Duft in das Parfum - Die Geschichte eines Mrders毕业论文_德语毕业论文

浅析《香水:一个谋杀犯的故事》中主人公对香味的欲望ber die Begierde der Hauptfigur nach Duft in das Parfum – Die Geschichte eines Mrders毕业论文

2021-03-29更新

摘 要

帕特里克·聚斯金德是德国著名作家之一。除了《香水》,他还著有《低音提琴》,《鸽子》等作品。他的作品主要描绘了小人物的一生。通过小人物的视角,揭露出当时的社会现状,表达出底层人民的困苦与无奈。

本文探讨了小说主人公格雷诺耶对香味的欲望。十八世纪,让·马普蒂斯特·格雷诺耶出生在巴黎的一个肮脏的鱼市上,没有人爱他,也没有人愿意接近他,因为他有一个特殊的鼻子。他唯一的兴趣就是这世上的一切香味。格雷诺耶最初在巴黎过着艰苦的生活,然后他开始制造香水。最终他只为了一小瓶香水而杀害了 26 名少女。本文对格雷诺耶在不同时期对香味产生的不同欲望进行比较, 并分析格雷诺耶如此变化的原因。

同时,作品中的配角也对塑造人物起到重要作用。通过分析作品中的配角, 从而了解这些次要人物和环境是否推动了格雷诺耶欲望的发展。他的身份变化和欲望发展是人类从原始向文明转变的缩影,这也表明了人类对征服自然的渴望。同时这也反映出工业文明下民众对生活的质疑。所有的一切都由于格雷诺耶自身气味的缺失。

关键词:香味 欲望 人性

Inhaltsverzeichnis

Persouml;nliche Erklauml;rung I

Abstract II

中文摘要 III

  1. Einleitung 1

    1. Ausgangssituation 1
    2. Das Ziel der Forschung 1
  2. Biografie und Werke 3
  3. die Begierde der Hauptfigur 5

    1. den Duft genieszlig;en 6
    2. den Duft verwahren 7
  4. Reflexion uuml;ber Menschlichkeit 9

    1. fehlende Menschlichkeit 9
    2. Suche nach Menschlichkeit 10
  5. Schlusswort 12
  6. Literaturverzeichnis 14

1.Einleitung

Ausgangssituation

Wenn man den Namen Patrick Suuml;skind houml;rt, so denkt man sofort an dessen Bestseller Das Parfum, der sich uuml;ber 9 Jahre lang einen ruhmreichen Platz auf der Spiegel-Bestseller-Liste sichern konnte. Das Urteil wie internationale Kritik war nahezu einhellig positiv.

Wegen der Ungewissheit und Subjektivitauml;t ist der Duft schwierig zu beschreiben. Riechen wird nicht in kulturellem Hauptstrom beachtet, weil es im diametralen Gegensatz zum westlichen Verstand steht. Das Parfum von Patrick Suuml;skind findet einen anderen Weg: Der Autor erzauml;hlt eine Geschichte, die von Begierde aus der Sicht vom Geruchssinn handelt. Alles wird wieder definiert.

Patrick Suuml;skind gestaltet eine brandneue Welt mit vielfauml;ltigen Duuml;ften und einen verwachsenen und wunderbaren Mann mit auszlig;erordentlichem Geruchsinn. Die Hauptfigur des Romans ist ein Genie, das auszlig;erordentliche Nase hat. Weil er keinen eigenen Geruch hat, strebt die Hauptfigur Grenouille wild nach Duft.

Das Ziel der Forschung

Patrick Suuml;skind ist einer der deutschen reprauml;sentativen Autoren. Sein Werk das Parfum wird zu einem Film verarbeitet und das macht das Buch willkommen. Immer mehr Leute interessieren sich fuuml;r das Parfum. Das Ziel der Forschung liegt darin, die Begierde der Hauptfigur Grenouille zu studieren. Mit Hilfe des Parfums mouml;chte Grenouille die Masse kontrollieren, um Liebe zu bekommen. Er setzt sich skrupellos uuml;ber alles hinweg. Er verfolgt das Mauml;dchen, nur fuuml;r seinen Duft.

Der erste Teil stellt die Biografie und Werke von Patrick Suuml;skind vor. Sie sind die Verkouml;rperung der Idee von dem Autor. Der zweite Teil studiert die Begierde der Hauptfigur. Die Begierde von Grenouille hat zwei Phasen. Zuerst genieszlig;t er den Duft, zuletzt verwahrt er den Duft. Der Geruch von Menschen ist ein Kennzeichen, dass das innere Wesen widerspiegelt. Der Schwerpunkt liegt in dem Verauml;nderungsprozess.

      1. Einleitung

Der dritte Teil stellt die Reflexion uuml;ber Menschlichkeit dar. In dem Verauml;nderungsprozess kann man wissen, dass die Begierde mit der Menschlichkeit zu tun hat. Der Mangel der Hauptfigur an Geruch deutet an, dass er keine Anerkennung bekommt. Deshalb muss er Duft fauml;lschen und berauben, um andere Geruuml;che zu benutzen. Dieser Artikel forscht die Verauml;nderung der Hauptfigur an Begierde nach Duft.

Biografie und Werke

Das Parfum ist ein wirkungsreicher Roman von Patrick Suuml;skind. Das ist eine der grouml;szlig;ten Errungenschaften unter den deutschsprachigen Romanen des 20. Jahrhunderts. Manche sehen das Buch als einen Krimi, aber es ist nicht nur ein Krimi, sondern auch ein sinnvolles Werk.

Patrick Suuml;skind wurde am 26. 3. 1949 in Ambach am Starnberger See in Bayern geboren. Von 1968 an tangierten ihn die Geschichte des Mittelalters und die Geschichte der Neuzeit, und er studierte in der franzouml;sischen Universitauml;tsstadt Aix-en-Provence. Danach zog er nach Paris. Patrick Suuml;skind ist schuuml;chtern und ruhig. Er hat weniger Kontakt mit Literaturbetrieb oder Masse. In Ouml;ffentlichkeit kann man ihn auch selten sehen. Im Vergleich zu den meisten anderen Autoren ist Suuml;skind mehr still. Wenn sein Roman erscheint, ist Patrick Suuml;skind von dem Medium weit entfernt. Patrick Suuml;skind ist weitgehend auml;hnlich wie die Hauptfiguren in seinen Romanen. Die Hauptfiguren sind unauffauml;llig und mit der Welt absolut unvereinbar. Patrick Suuml;skind widmet sich dem literarischen Schaffen. Grenouille widmet dem Parfum sein Leben. In gewissem Grade sind die Figuren auml;hnlich wie der Autor.

1980 verouml;ffentlichte er sein erstes Werk Der Kontrabaszlig;, im zweiten Jahr ist Der Kontrabaszlig; fuuml;r den Einakter bearbeitet worden. Der Kontrabaszlig; beschreibt das Leben des Cellisten. Der Cellist erzauml;hlt viel uuml;ber sein einsames Leben, die Familie, Beruf und Liebe. Patrick Suuml;skind zeigt einen einsamen Zustand uuml;ber den Cellisten, aber der Hintergrund der Gesellschaft ist sehr einfach. Die Geschichte beschrauml;nkt sich auf das Leben von einem Cellisten. Der Autor unterstreicht den inneren Konflikt der Hauptfigur.

Das Parfum erschien vier Jahre spauml;ter. Von dem Buch wurden 1,2 Millionen Exemplare gedruckt. Das ist auch eine Geschichte von unbedeutendem Menschen – niedrig und einfuuml;hlsam, wie der Cellist in Der Kontrabaszlig; ist.

以上是资料介绍,完整资料请联系客服购买,微信号:bysjorg 、QQ号:3236353895

群聊信息

  • 还没有任何群聊信息,你来说两句吧
  • 发表评论


推荐链接